Chorreise 2019 ins Allgäu

Vom 30.05.2019 – 02.06.2019 unternehmen die Mixed Allegros eine viertägige Chorreise ins Allgäu. Die erste Etappe führt von Müschenbach über das Kloster Andechs am Ammersee, vorbei am Starnberger See bis nach Bad Kohlgrub ins Hotel “Schillingshof”. Am nächsten Tag geht es weiter nach Garmisch-Partenkirchen sowie zur Zugspitze inkl. der Fahrt mit der Zugspitzbahn zur Aussichtsplattform “Alpspix”. Der Rückweg führt dann über Pfronten, Füssen und Schwangau vorbei am Schloss Neuschwanstein. Den dritten Tag werden wir am Tegernsee verbringen und bei einer Schifffahrt Rottach-Egern, Gmund und Bad Wiessee anlaufen. Die barocke Wieskirche in Steingaden (UNESCO Welterbe), steht am vierten Tag auf dem Programm. Die Einladung, den feierlichen Festgottesdienst zur Erinnerung an die Ernennung zum Weltkulturerbe gesanglich zu gestalten, wird ein besonderes Highlight der gemeinsamen Chorreise sein. Alle, die Interesse haben, uns auf unserer diesjährigen Chorreise ins Allgäu zu begleiten, sind herzlich willkommen! Selbstverständlich gilt dies auch für Jeden, der sich für Chorgesang interessiert und gern bei den Mixed Allegro Singers mitsingen möchte – sei es als Projekt im Rahmen der Chorreise oder langfristig.  Für Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Hubertus Schneider (0170 2013530) oder Dieter Orthey (0170 8118045).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.